Aktive Wehr

Die Aktive Wehr, der zu Beginn des Jahres 2020 insgesamt 45 Mitglieder angehören, hat vor allem die Aufgabe, die Bevölkerung zu Schützen. Sie übernimmt die Aufgabe des Brandschutzes, der Brandbekämpfung, die Rettung und Bergung von Menschen, Tieren und Gütern, sowie die Hilfe in Katastrophenfällen. Um diese Aufgaben zu erfüllen, benötigen die aktive Wehr eine moderne und zuverlässige Ausrüstung. Da die Feuerwehr eine Pflichtaufgabe der Gemeinde ist, stellt die Gemeinde auch die Ausrüstung und das Feuerwehrhaus für die Aktiven zur Verfügung.

Doch neben der Ausrüstung, benötigt die Aktive Wehr auch eine Vielzahl von Einsatzkräften. Zur Nachwuchsgewinnung gibt es die Jugendgruppe der aktiven Wehr. Natürlich sind Quereinsteiger bei uns immer Willkommen.

Welche Ausrüstung uns zur Verfügung steht, was wir alles machen und wie sie der Feuerwehr beitreten können, erfahren sie auf dieser Seite.

Getreu unserem Leitspruch:

"Gott zu Ehr, dem Nächsten zur Wehr."

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.