Altpapiersammlungen 2017

Liebe Mitbürgerinnen, liebe Mitbürger,

die Altpapiersammlungen der Vereine und Organisationen werden auch 2017 fortgeführt. Wir bitten um rege Abgabe bei den Sammlungen, um die sammelnden Vereine und Organsitionen zu unterstützen.

Termine

14.01. Opel-Club

11.03. Burschen- und Mädchenverein

06.05. Fun4you

01.07. Freiw. Feuerwehr

23.09. Freiw. Feuerwehr

18.11. Turn- und Sportverein

Gaststätte in der Mehrzweckhalle

Umgebaut und auf Vordermann gebracht hat die Gemeinde die Gaststätte für unseren neuen Pächter. Überzeugen Sie sich selbst. Angelo freut sich auf Ihren Besuch. Reservierung und Lieferservice unter 09279 9777433 oder 015733546699.

Fotos Angelo di Maria

16-11-29mzhgastaette1 16-11-29mzhgastaette2 16-11-29mzhgastaette3 16-11-29mzhgastaette4

Straßenausbaubeitragssatzung – Das Landratsamt schlägt zu

Die Kommunalaufsicht im Landratsamt Bayreuth zwingt mit Zustimmung des Landrates auch die Gemeinde Glashütten unter Berufung auf das Kommunalabgabengesetz und die aktuelle Rechtsprechung, derartige Satzungen einzuführen. Sollte das nicht gemacht werden, sind rechtsaufsichtliche Maßnahmen des Landratsamtes die Folge. Der Gemeinderat wird sich daher mit dieser Aufforderung, die das Verhältnis mit dieser Behörde massiv belastet, befassen. Das „freundliche“ Schreiben des Landratsamtes und einen Vermerk des Landratsamtes über die weitere Verfahrensweise anläßlich der  Bürgermeisterbesprechung am 28.11.2016, wenn die Satzung durch die widersprechenden Gemeinden nicht erlassen wird, finden Sie nachfolgend. Fest steht, daß  sämtliche im Landtag vertretenen Parteien dieser Regelung zugestimmt haben. Belange der Bürger und der Kommunen haben nicht interessiert. Sie können sich somit Ihr eigenes Urteil bilden.

Die Allianz gegen die Straßenausbaubeiträge in Bayern hat sich in einem offenen Brief an die Abgeordneten des Bayer. Landtages gewandt. Den Brief finden Sie ebenfalls nachstehend.

16-11-16-aufforderg-lra-zum-satzungserlas

16-11-28-vermerk-lra-bgmbesp

16-11-28-offener-brief-allianz-gegen-sabs

Straßenausbaubeiträge

In München werden sie nicht erhoben, in Baden-Württemberg nicht, in Hamburg nicht, aber in Bayern. Straßenausbaubeiträge. Der Bayer. Verwaltungsgerichtshof hat zwar mit nachfolgender Entscheidung die Gemeinden gezwungen, diese zu erheben, aber die Frage nach der Gerechtigkeit stellt sich. Weiterlesen

Gaststätte in der Mehrzweckhalle eröffnet

Angelos Pizzeria hat in der Mehrzweckhalle eröffnet. Ein herzliches Willkommen für unseren neuen Pächter, der ein überragendes Buffet gezaubert hat.

Tägliche Öffnungszeiten von 17.00 Uhr bis 23.00 Uhr. Bestellungen für Lieferservice und Reservierungen unter 092799777433 oder 015733546699.

Die Gemeinde hat als Verpächter die Küche erweitert und verschiedene Sanierungen vorgenommen, damit sich Pächter und Gäste wohlfühlen.

Begrüßung von Angelo und Frau Sena. Mit im Bild Herr Heller von der Brauerei Maisel und Frau Küffner von der VG Mistelgau

Begrüßung von Angelo und Frau Sena. Mit im Bild Herr Heller von der Brauerei Maisel und Frau Küffner von der VG Mistelgau

Ein überragendes Buffet

Ein überragendes Buffet

Neueröffnung der Gaststätte in der Mehrzweckhalle

 

Ja, liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, liebe Gäste,

wir haben nach längerer Vakanz einen neuen Pächter und unsere Kultgaststätte wird zu neuem Leben erweckt.

Am Freitag, 04. November 2016,

wird die Gaststätte in der Mehrzweckhalle,
Glashütten, Schulstraße 21 a,
als Pizzeria von Angelo,
neu eröffnet.
Unser Pächter wird Ihnen italienische Spezialitäten,
wie Pizzen und Nudelgerichte servieren.

Die Bierspezialitäten sind von der Brauerei Maisel
aus Bayreuth.

Sie können gerne auch einen Kegelabend
auf der Bundeskegelbahn bei ihm buchen.
Tägliche Öffnungszeiten von 17.00 Uhr bis 23.00 Uhr.
Auf Ihren Besuch freut sich

Angelo Di Maria und sein Team.
Mit freundlichen Grüßen
Werner Kaniewski
1.Bürgermeister

Ehrung für Kevin Korczyk

Den würdigen Rahmen der traditionellen Halbjahresversammlung am 26. August 2016 nutzte die Feuerwehr Glashütten, um zusammen mit Bürgermeister Werner Kaniewski die Leistungen ihres Kameraden Kevin Korczyk anlässlich der Feuerwehr-Deutschlandtour auszuzeichnen. Korczyk war einer der Läufer, die in voller Schutzausrüstung und mit einem schweren Atemschutzgerät die Strecke von Flensburg bis nach Garmisch zu Fuß zurücklegten. Dem Zweck dieser Spendenaktion entsprechend, spendeten die Glashüttener Feuerwehrleute an diesem Abend insgesamt 250 Euro zugunsten der Deutschen Krebshilfe.

Text und Foto: Sven Kaniewski

16-08-26 Ehrung Kevin