Ehrungen bei der Freiwilligen Feuerwehr Glashütten

Für 40-jährigen aktiven Dienst wurde  Armin Meyer, 3.v.l., geehrt, der als Kreisbrandinspektor die Inspektion 2 im Landkreis führt.  Markus Schaffer ist als Oberlöschmeister führend für die Ölschadensbekämpfung zuständig und wurde für 25 Jahre aktiven Dienst ausgezeichnet. Beiden wurde eine Urkunde des Bayer. Staatsministers des Innern, für Bau und Verkehr, mit der entsprechenden Anstecknadel sowie das kleine Löschgerät der Gemeinde Glashütten ausgehändigt. Die Laudatio hielt Kreisbrandrat Hermann Schreck, im Bild links, der die Arbeit der beiden Aktiven gewürdigt hat. Mit zu den Gratulanten gehörten neben den Kameradinnen und Kameraden unserer Wehr Kommandant Oliver Becker, Vorsitzender und Kreisbrandmeister Sven Kaniewski, meine Wenigkeit und Kreisbrandmeister Reinhard Pichl, im Bild von rechts. Liebe Kameraden, herzlichen Glückwunsch, danke für Eure Arbeit zum Wohl der Allgemeinheit und insbesondere natürlich unserer Glashüttener Bürgerschaft.

Die Geehrten – in der Mitte mit den Urkunden –  und der Feuerwehrführung. Foto: Gemeinde Glashütten

Dank und Anerkennung für Egon Ruckriegel

Sein 25-jähriges Dienstjubiläum bei der Gemeinde Glashütten konnte Egon Ruckriegel feiern. 1. Bürgermeister Werner Kaniewski nahm die Gelegenheit war, ihm für seinen langjährigen hervorragenden, absolut zuverlässigen und stets unermüdlichen Einsatz für die Gemeinde und deren Bürgerschaft herzlich zu danken. Ihm wurde dazu nicht nur eine Urkunde samt Wappenkrug der Gemeinde, sondern auch eine Dankurkunde der Bayer. Arbeits- und Sozialministerin überreicht. Wir sagen herzlichen Glückwunsch!

Herzlicher Dank für 25 Jahre bei der Gemeinde an Egon Ruckriegel. Foto: Gemeinde Glashütten

Diana Nachtmann verabschiedet

Nachdem der Landkreis die Wertstoffhöfe zum 1.1.2018 aufgelöst hat, haben wir uns heute bei Diana Nachtmann, die unsere Abgabestelle acht Jahre lang zur vollsten Zufriedenheit der Bürgerschaft betreut hat, mit einem herzlichen und aufrichtigen „Dankeschön“ verabschiedet. Ihren heute anwesenden „Kunden“ hat sie Plätzchen und Glühwein serviert.

Danke an Diana Nachtmann. Mit im Bild der Personalchef der Verwaltungsgemeinschaft Mistelgau, Mathias Huber, links.  Foto: Gemeinde Glashütten

 

Ehrung für Harald Bauer – Wir gratulieren

Unser Harald Bauer hat das Deutsche Feuerwehr-Ehrenkreuz in Bronze für besondere Verdienste erhalten. Harald Bauer betreut nicht nur als Brandschutzbeauftragter eine Justizvollzugsanstalt, sondern berät auch andere Brandschutzbeauftragte sowie zwei Werkfeuerwehren und eine Betriebsfeuerwehr in einer Justizvollzugsanstalt. Seine umfangreiche Expertise teilt Harald Bauer seit sechs Jahren als Fachbereichsleiter für Brandschutzbeauftragte und besondere Einrichtungen beim Werkfeuerwehrverband Bayern. Und wir sind froh und glücklich, ihn bei uns in unserer Freiwilligen Feuerwehr zu haben. Herzlichen Glückwunsch zu dieser Ehrung.

Foto: Deutscher Feuerwehrverband