Panel öffnen/schließen

Neuigkeiten:

Einsatz Nr. 9 am 10.09.2020

Pünktlich zum deutschlandweiten Probealarm des BBK wurden wir zu einer auflaufenden Brandmeldeanlage in einem Industriegebäude in Mistelgau alarmiert. Mehr erfahren sie Hier

Dienstversammlung der Feuerwehrführung

Letzte Woche Dienstag fand die erste Dienstversammlung der Feuerwehrführung seit März in diesem Jahr statt. Damit alle Hygiene- und vor allem die Abstandsregeln eingehalten werden konnten, wurde die Veranstaltung in der Mehrzweckhalle Glashütten durchgeführt.

 

Den ausführlichen Bericht des Kreisfeuerwehrverbandes gibt es Hier.

COVID-19: Halbjahresversammlung abgesagt.

Aufgrund der immer noch aktuellen Corona Pandemie, kann auch unsere Halbjahresversammlung am 28.08.2020 leider nicht stattfinden. Da es nicht möglich und sinnvoll ist, eine der Situation angepasste, Versammlung zu halten.

Einsatz Nr. 8 am 17.08.2020

Unser achter Einsatz dieses Jahr führte uns nach Eschen zu einen gelöschten PKW Brand. Unsere Aufgabe war es die auslaufenden Betriebsstoffe aufzufangen und zu beseitigen. des weiteren wurde das angrenzende Gewässer auf Betriebsstoffe geprüft. Mehr erfahren sie Hier

Einsatz Nr. 7 am 11.08.2020

Unser siebter Einsatz dieses Jahr war ein Unwettereinsatz im Ortsbereich:

Nach einem Starkregen und Unwetter standen im Ortsbereich von Glashütten zwei Keller unter Wasser. In einem Haushalt wurde angenommen, dass Heizöl ausgetreten ist. Nach Kontrolle mit Ölteststreifen konnten wir Entwarnung geben und das Wasser aus dem Keller pumpen. Nach 2h Einsatzdauer konnten wir wieder zum Gerätehaus zurückkehren.

Einsatz Nr. 6 am 01.08.2020

Unser sechster Einsatz dieses Jahr war ein Flächenbrand, auf einen Feld in Stechendorf. Bei Ankunft an der Einsatzstelle stellte sich heraus, dass das Feuer bereits unter Kontrolle war. Ein eingreifen von uns war nicht mehr nötig. Nach kurzer Zeit konnten wir wieder nach Hause fahren.

Mehr Informationen findet ihr Hier

Aktuelles zu COVID-19

Durch die aktuellen Lockerungen und Infektionszahlen ist es uns inzwischen wieder möglich, unseren Übungsbetrieb langsam wieder aufzunehmen. In kleinen Gruppen und mit einen Hygienekonzept, fanden bereits die ersten Übungsdienste statt. Was dabei geübt wurde sehen sie unter Aktive Wehr/ Übungen.

COVID-19: Grillfest 2020 abgesagt

In der aktuellen Situation ist uns infolge der bestehenden Maßgaben zur Eindämmung der Corona-Pandemie die Durchführung unseres traditionellen Grillfestes in diesem Jahr leider weder rechtlich noch praktisch möglich. Das für den 18.07.2020 geplante Grillfest wird daher nicht stattfinden.

Einsatz Nr. 5 am 18.06.2020

Bei unseren fünften Einsatz dieses Jahr, wurden wir mit dem Stichwort Amtshilfe zur Unterstützung der Polizei nach Mistelgau alarmiert.

Einsatz Nr. 4 am 05.06.2020

Der vierte Einsatz dieses Jahr, war eine ausgelöste Brandmeldeanlage in der Therme Obernsees. Bereits während der anfahrt konnte Alarm Stopp gemeldet werden, da ein technischer Defekt den Melder versehentlich ausgelöst hatte.

Mehr Informationen findet ihr Hier

COVID-19

Natürlich macht der Virus auch vor der Feuerwehr keinen halt, auch wir haben mit den folgen zu kämpfen. Wir konnten seit Wochen/ Monaten nicht mehr üben oder uns treffen. Trotzdem sind wir weiterhin voll Einsatzbereit und immer zum Schutz der Bevölkerung da. Wir haben uns natürlich vorbereitet und alle Vorkehrungen getroffen, damit wir gesund von Einsätzen zurück kommen.

Aktuelle Informationen zu Corona und Feuerwehr finden sie auf der Seite unseres Kreisfeuerwehrverbandes. Die Seite mit den Aktuellen Nachrichten sehen sie Hier.

Einsatz Nr. 3 am 07.03.2020

Der dritte Einsatz dieses Jahr war ein gemeldeter Verkehrsunfall in Obernsees. Entgegen der Meldung stellte sich heraus, dass keine Person eingeklemmt ist. Deswegen war ein eingreifen unserer Feuerwehr nicht nötig. Bereits bei der Anfahrt, bekamen wir Alarm Stopp vom Örtlichen Kommandanten.

Ausbildung Schornsteinfegerwerkzeug

Um bei Kaminbränden optimal Hilfe leisten zu können, ist auf unserem HLF Schornsteinfegerwerkzeug verlastet. Die aktive Wehr hat ihr Wissen für dieses Jahr wieder aufgefrischt.

Einsatz Nr. 2 am 15.02.2020

Der zweite Einsatz dieses Jahr führte uns nach Weidenberg zur Gebietsabsicherung.

Mehr Informationen findet ihr Hier

Jugendwartdienstversammlung 2020

Diese Jahr fand die Dienstversammlung der Jugendwarte und Jugendsprecher des Landkreises bei uns in Glashütten statt.

Den ausführlichen Bericht des KFV lest ihr Hier.

Vielen Dank an die Gemeinde Glashütten und allen Helfer, die diese Veranstaltung möglich gemacht haben.

Einsatz Nr. 1 am 24.01.2020

Der erste Einsatz dieses Jahr war eine Tragehilfe für den Rettungsdienst. (Hierzu werden Feuerwehren alarmiert, wenn die Person zu schwer oder der Rettungsweg kompliziert ist.)