Sprungziele

Offizielle Bürgerinformationsbroschüre

    der VG Mistelgau

    Sehr geehrte Damen und Herren,


    auch in Zukunft möchten wir unseren Bürgern, Neubürgern, Gästen und Investoren die Attraktivität der
    Gemeinden unserer Verwaltungsgemeinschaft angemessen und ansprechend präsentieren. Daher wird
    eine Neuauflage der aktuellen Bürgerbroschüre erscheinen.
    Die Broschüre wird in den nächsten Jahren für Bürger, Gäste und andere Interessierte bereitliegen. Sie wird
    außerdem unseren Neubürgern bei Anmeldung im Rathaus direkt übergeben sowie in alle Haushalte verteilt.
    Die Broschüre wird zu zwei Dritteln aus nützlichen Sachinformation, z. B. zu Besonderheiten und Stärken
    unserer Gemeinden, Freizeitangeboten, Gesundheit und Kinderbetreuung bestehen. Im weiteren Drittel
    erhalten unsere Firmen die Möglichkeit, sich in unserer neuen offiziellen Broschüre vorzustellen und zu
    präsentieren sowie auf ihr Angebot aufmerksam zu machen. So können alle Leser relevante Tipps zu regionalen
    Angeboten finden. Denn vor allem die örtlichen Betriebe mit ihren vielfältigen Leistungen runden das
    Gesamtbild unserer Gemeinden ab.


    Auch dieses Mal haben wir uns für die Zusammenarbeit mit dem Bamberger Verlag inixmedia entschieden,
    der bereits die Vorauflage betreut hat.


    Herr Sepp Harrer Mobil: 0160 / 963 587 09


    von inixmedia wird Sie in diesem Zusammenhang ansprechen, um mit Ihnen über eine sinnvolle Präsentation
    Ihres Unternehmens in dieser attraktiven Broschüre zu sprechen.


    Bei allgemeinen Rückfragen zur Broschüre wenden Sie sich bitte auch an die Gemeindeverwaltung.
    Ihr Ansprechpartner hier ist:


    Herr Dietmar Amschler 09279 / 999-11


    Auf ein gemeinsames Gelingen freuen wir uns.


    Mit freundlichen Grüßen
    gez. Karl Lappe
    Gemeinschaftsvorsitzender

    Alle Nachrichten

    De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

    Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

    Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.