Sprungziele

Kostenfreier Online-Vortrag

    des Bayerischen Landesamtes für Steuern zur Neuregelung des § 2b Umsatzsteuergesetz

    Zielgruppe und Inhalt des Vortrags

    Der Vortrag richtet sich vor allem an diejenigen, die sich aufgrund der Neuregelung erstmals mit der Umsatzbesteuerung bei „kleinen“ juristischen Personen des öffentlichen Rechts befassen müssen und keine Gelegenheit hatten, den Vortrag in 2021 zu besuchen. Dies betrifft beispielsweise öffentlich-rechtliche Genossenschaften (wie z.B. Jagdgenossenschaften), öffentlich-rechtliche Stiftungen, Pfarrgemeinden oder auch kleine Gemeinden, ohne dass es sich hierbei um eine abschließende Aufzählung handelt.

    Ziel des ca. einstündigen Vortrags ist es, einen ersten Überblick zur neuen Rechtslage zu vermitteln, die spätestens ab dem 1. Januar 2023 gilt. Hierzu werden im Vortrag zunächst die Grundzüge des neuen § 2b UStG erläutert und ein Vergleich zur bisherigen Rechtslage gezogen. Daran anschließend werden die Grundlagen weiterer in diesem Zusammenhang relevanter Vorschriften (wie etwa die Kleinunternehmerregelung, der Vorsteuerabzug oder Leistungen mit Auslandsbezug) kurz vorgestellt.

    Registrierung

    Um am Vortrag wahlweise am 27. Juli 2022 (Beginn 15:00 Uhr) oder am 21. September 2022 (Beginn 15:00 Uhr) teilnehmen zu können, registrieren Sie sich bitte kostenlos unter Verwendung der Registrierungsmaske. Die Registrierung ist jeweils bis zwei Tage vor dem Sendetermin möglich, d. h. bis 25. Juli 2022 für den Termin 27. Juli 2022 bzw. bis 19. September 2022 für den Termin 21. September 2022. Bitte beachten Sie, dass die Registrierungsmaske im Zeitraum 26. Juli 2022 bis 27. Juli 2022 wegen der Durchführung des ersten Live-Stream-Termins nicht zur Verfügung steht.

    Starten des Live-Stream

    Der Online-Vortrag beginnt am 27. Juli 2022 um 15:00 Uhr sowie am 21. September 2022 um 15:00 Uhr. Bitte melden Sie sich rechtzeitig über die Anmeldemaske für den Live-Stream an. Verwenden Sie hierfür bitte die Ihnen einige Tage vor dem jeweiligen Sendetermin per E-Mail mitgeteilten Zugangsdaten. Die Anmeldemaske steht Ihnen für den Termin 27. Juli 2022 ab dem 26. Juli 2022 bzw. für den Termin 21. September 2022 ab dem 20. September 2022 zur Verfügung. Nach erfolgreicher Anmeldung werden Sie zum Live-Stream weitergeleitet.

    Das Bayerische Landesamt für Steuern freut sich auf Ihren Besuch!

    Alle Nachrichten

    De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

    Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

    Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.